Islandpferde Gestüt Brock


Im Herzen des Münsterlandes liegt das Gestüt Brock, ein typischer alter Münsterländer Hof, der im Laufe der Jahre so optimal um- und ausgebaut wurde, dass heute ca. 150 Pferde untergebracht werden können. Zur großzügigen Reitanlage gehören neben dem neuen Ovalo und der 250-Meter-Ovalbahn auch eine Ebbe-und-Flut-Reithalle, ein 20×40-Meter-Reitplatz, eine 300-Meter Passbahn und ein überdachter Roundpen.

1975 wurde hier mit der Islandpferdezucht begonnen. Auf gut 60 ha grasen Zuchtstuten mit ihren Fohlen, Jungpferde und Pensionspferde von unterschiedlichen Hengsten.

Aktuelles

Lundi vom Brock: Auf der Verkaufspferdeschau am Wochenende war auch Lundi mit Marvin Heinze vertreten.

Am 26.08.18 ab 10 Uhr fand die Materialprüfung für die Fohlen und Jungpferde statt. Barbara Frische hat gerichtet und es war wie immer sehr spannend.

Das Hengstfohlen von Lubba, Ljan vom Brock wurde mit 8,11 von Barbara als bestes Hengstfohlen ausgewählt.


Lólo von Lodda von Lubba  /Papa Straumur ist mit von der Partie.

Lólo von Lodda von Lubba /Papa Straumur ist mit von der Partie.

Wir haben neue Bilder unter Fotos. Alle von Krijn Buijtelaar.

Neuer Junghengst im Deckeinsatz: Sjördur von Faxabol

Satteltag! Im Jannuar. kommt Elena Glocksien wieder zu uns!

Bitte rechtzeitig mailen.

Hannah Siebert und Anne Weinhold sind nun Pferdewirte für Spezialreitweisen.

Herzlichen Glückwunsch!